Wörthersee

Pünktlich zur langersehnten Wiedereröffnung der Gastronomie am Wörthersee präsentierten Schifffahrt-Geschäftsführer Franz Huditz und Wörthersee Tourismus-Chef Roland Sint die Initiative #RESTARTGASTROTOUR.

Ab jetzt dürfen die Gastronomiebetriebe endlich wieder das tun, was ganz tief in Ihrer DNA verankert ist – den Gästen jeden Wunsch von den Augen ablesen. Rund um den Wörthersee spannt sich der gastronomische Bogen vom Strandclub bis zur Pizzeria und vom Gasthaus bis zum Haubenlokal. Keine andere Seenregion in Österreich hat ein breiteres Spektrum an Kulinarik zu bieten als der Wörthersee. Genau aus diesem Grund wurde die Initiative #RESTARTGASTROTOUR gegründet. Um so richtig Gusto auf die neue Initiative zu machen ist morgen Freitag (15. Mai) die Fahrt mit der Flotte der Wörtherseeschiffahrt kostenlos. Die Motorschiffe „Kärnten“ und „Klagenfurt“ bringen alle Gäste an diesem Tag gratis zu den Gastro-Hotspots am See. Außerdem startet die Wörthersee Schifffahrt eine Ticket-Aktion: Im Mai kostet das Tagesticket, mit dem man den ganzen alle Linienschiffe nutzen kann, statt € 16,00.- nur € 8,00.-. Diese 50%-Tickets sind direkt an Bord oder unter www.woertherseeschifffahrt.at erhältlich.

Mag. Roland Sint, Geschäftsführer (Wörthersee Tourismus Gesellschaft): „Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Betrieben, dass es endlich wieder los geht. Die Wörthersee Schifffahrt verbindet die schönsten Hotspots am See, und das möchten wir allen Gästen und Einheimischen näherbringen. Wir arbeiten mit Volldampf am Restart für eine lange Sommersaison, die bis in den Spätherbst andauern soll. Deshalb wird es zum Wanderherbst für alle Gäste mit der Wörthersee Plus Card den ganzen Oktober die Möglichkeit geben, kostenlos mit den Linienschiffen der Wörthersee Schifffahrt zu fahren. Ein toller Kooperationspartner, der mit uns gemeinsam den Tourismus am Wörthersee unterstützt.“

Franz Huditz, Chef der WSG Wörthersee Schifffahrt: „Ich war von der Idee sofort begeistert. Gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen müssen wir TouristikerInnen, GastronomInnen und Hoteliers noch stärker als sonst zusammenhalten. Wir dürfen in einer der schönsten Regionen Österreichs leben und arbeiten und diese Schönheit der Natur, diese Herzlichkeit der Menschen gilt es jetzt mehr denn je in die Welt hinauszutragen. Dank der Disziplin der Kärntnerinnen und Kärntner ist unser Bundesland ein Musterschüler. Kärnten ist defacto ´Corona-Frei´und somit kann auch die Tourismus- und Freizeitwirtschaft optimistisch Richtung Zukunft blicken.“

Weitere Informationen: www.woertherseeschifffahrt.at

Rückfragen bitte an:
WSG Wörthersee Schifffahrt GmbH
GF Franz Huditz
Friedelstrand 3
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.: +43 664 8868453
E-Mail: franz.huditz@wsg.co.at
Foto: (c) Wörtherseeschifffahrt
🔻 Hier geht’s zur offiziellen Pressemeldung samt Fotodownload.
🔻 Diese Pressemeldungen könnten Sie auch interessieren.