Alles neu in der cupa bar kufstein

Weil sich Bar-Chef Martin Stühlinger aus familiären Gründen in seine steirische Heimat verabschiedet, hat sich Inhaber Roland Gölles dazu entschlossen, seine cupa bar an Stefan Moser vom Restaurant Purlepaus zu übergeben. 

Besondere Weine. Feine Jausen. Ein herrliches Ambiente – und ein Voll-Profi hinter der Bar. Das sind die Zutaten der cupa bar am Unteren Stadtplatz in Kufstein, die sie in der Vergangenheit zum Hot-Spot der Kufsteiner Genießer gemacht hat. Doch genau eine dieser Zutaten kommt nun abhanden: Bar-Chef Martin Stühlinger wird aus familiären Gründen in seine steirische Heimat zurückkehren und muss somit Kufstein und der cupa bar den Rücken kehren.

Inhaber Roland Gölles: „Damit verlieren wir leider das Gesicht unserer cupa bar am Unteren Stadtplatz und so habe ich mich zu grundsätzlichen Veränderungen entschlossen.“

Konkret wird Gölles die cupa bar an seinen Geschäftsfreund und Wegbegleiter Stefan Moser vom Restaurant Purlepaus zu übergeben. Jenem erfahrenen Gastronomen, bei dem Roland Gölles vor zwei Jahren sogar seine Hochzeit gefeiert hat.

Inhaber Roland Gölles: „Ich freue mich sehr, Stefan Moser als neuen Inhaber und Betreiber der Bar nennen zu können. Er wird ab 1. August 2019 offiziell das Ruder übernehmen und das bestens funktionierende Bar-Konzept sowie den Bar-Namen beibehalten.“

Gölles selbst wird Moser als Berater und Genussbotschafter weiterhin unterstützend zur Seite stehen. 

Doch bevor die Schlüssel offiziell übergeben werden, laden Roland Gölles und Martin Stühlinger noch gemeinsam zu einer ausgelassenen Übergabe-Party.

Am 31. Juli geht’s für alle Party-People ab 19 Uhr rund.

Hier geht’s zur offiziellen Pressemeldung samt Fotodownload.
Diese Pressemeldung könnten Sie auch interessieren.
Anmeldungen und Rückfragen bitte unter:
UND Kommunikation GmbH
Johannes Stühlinger
t: +43 676 610 39 41
m: johannes.stuehlinger@und-und-und.com