SQL Performance in Dynamics NAV Installationen ist fast immer ein massives Problem! Bei beinahe allen kleinen und mittelständischen Unternehmen wurde Dynamics NAV mit der SQL Datenbank installiert – und niemals wieder in irgendeiner Form gewartet oder optimiert.

gerne möchten wir Sie auf den SQL Performance Check in Dynamics NAV Installationen aufmerksam machen.

Das ERP-System übernimmt immer mehr Aufgaben im Unternehmen. dadurch erhöht sich die Anzahl der Anwender, die Hardware wird immer länger genutzt und so wird die SQL-Performance immer schlechter und schlechter.

Am Anfang kaum merkbar, ärgern sich die tagtäglich mit Dynamics NAV arbeitenden Mitarbeiter über die immer länger werdenden Antwortzeiten.

Wir warten Ihre SQL Datenbank in Dynamics NAV-Umgebungen damit Sie NICHT warten müssen!

Wir bieten unseren Kunden einen Service an, wo wir mit modernster Technologie ständig die wichtigsten SQL Performancekriterien in Echtzeit überwachen.

Konkret bieten wir für Microsoft SQL-Server in Verbindung mit dem ERP System Microsoft Dynamics NAV (inklusive aller älteren Versionen, die mit der SQL Datenbank ausgeliefert wurden):

  • zweitägiger Performance-Check
  • Einsatz unserer Monitoringtools
  • Analyse von Performance-Engpässen
  • Vorgehensweise zur schrittweisen Steigerung der SQL-Performance
  • Optimierung SQL-Einstellungen
  • Optimierung Dynamics NAV-Einstellungen
  • konkrete Empfehlungen im Zuge unseres SQL-Supports
  • Überprüfung der Serverkapazitäten
  • Überprüfung des aktuellen Wartungsplans
  • Überprüfen des Datensicherungsplans und Wiederherstellung gelöschter Dateien

Nach dem SQL Performance Check erhalten unsere Kunden einen detaillierten Bericht und konkrete Empfehlungen für die weitere Vorgehensweise zu Analyse, Auswertungen und Strategien.

Mehr Details zu diesem Service finden Sie unter SQL Performance für Dynamics NAV und Dynamics 365 Business Central

Ernst Dennstedt, Geschäftsführer Socitas GmbH: „In 90% aller Unternehmen in die ich komme wurde die SQL Datenbank bei Erstinstallation des ERP Systems angelegt – und niemals wieder in irgendeiner Form gewartet, geschweige denn optimiert. Holen Sie sich jetzt Erste-Hilfe für Ihren SQL Server für maximale Leistung mit den bereits vorhandenen SQL-Ressourcen – es zahlt sich wirklich aus und Ihre Anwender werden es Ihnen danken!

Über DEEynamics:

In unserem Fachblog wenden wir uns an kleine und mittlere Unternehmen, welche das ERP System Microsoft Dynamics NAV / Dynamics 365 Business Central bereits im Einsatz haben oder evaluieren, es im Unternehmen einzuführen.

Unser Fokus liegt auf allgemeinen Informationen zur Beschaffung, Einführung und Betrieb der Unternehmenssoftware, sowie aktuellen Trends und Produkt-News aus Microsoft- und Partnerkonferenzen.

Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Dienstleistungsqualität der Dynamics NAV-Anbieter und die damit oft verbundenen Fragen zum Wechsel des Dynamics NAV Partners.

Für Interessenten gibt es eine Fülle an Checklisten, Whitepapers, Templates und Leitfäden zum kostenlosen Bezug.

In den Kommentaren der wichtigsten Beiträge finden Sie eine Fülle gesammelter Artikel und Fachpublikationen, um die einzelnen Themenschwerpunkte auch mit anderen Meinungen abzurunden.

Impressum DEEynamics

Hier geht’s zur offiziellen über PRobiz versendeten Pressemeldung samt Fotodownload.

Rückfragen bitte an:
Ernst J. Dennstedt MBA | +43 650 582 1608 | ernst.dennstedt@deeynamics.at
gewerblich zugelassener Unternehmensberater: spezialisiert auf die Beratung mittelständischer Unternehmen rund um das ERP System Dynamics NAV / Dynamics 365 Business Central und Digitalisierung des B2B Vertriebs
geschäftsführender Gesellschafter SOCITAS GmbH
Fachblogger