Das Wiener Rösthaus setzt seinen Weg der Kunst- und Kulturkooperationen fort. Was mit Marina & the Kats begann, soll nun zu einer fixen Einrichtung werden und sich in limitierten Sondereditionen wiederfinden. Denn Kunst und Kaffee das passt! Den Auftakt macht der steirische Künstler Markus Kravanja.

Feinster bolivianischer Kaffee aus dem Amazonasgebiet trifft auf steirische Kunst.

Alles über den neuen Kaffee verpackt in einer limitierten Sammlerdose, exklusiv gestaltet von Markus Kravanja erfahren Sie in unserem Pressedownload unter:

www.wieneroesthaus.at > Passwort: wienerroesthaus2018

Helmut Brem: „Kunstgenuss ist für uns ein weiterer Schritt, um unsere Idee von Qualität konsequent zu leben. Denn wir stecken so viel Liebe in die Auswahl der besten Kaffeesorten dieser Welt und in ‚unsere‘ Wiener Röstung. Warum sollen wir unsere Kaffees dann lieblos verpacken? Wir möchten, dass unsere Kunden Freude an allem haben, was sie bei uns kaufen. Die limitierte Kunstgenuss-Edition #1 wird um 12,50 € befüllt mit 250 Gramm bolivianischem Spitzenkaffee im Wiener Rösthaus angeboten und kann danach gerne mit jedem anderen Lieblingskaffee befüllt werden. Natürlich sollen weitere Motive folgen und wir würden uns freuen, wenn unsere Kunstgenuss-Exponate dadurch zu beliebten Sammlerstücken werden.“

Unser neuer nachhaltig und biologisch erzeugter Projektkaffee, sichert das Überleben der dortigen Ureinwohner (abstämmige des Quechua-Indianer-Volkes).

Hier geht’s zur offiziellen über PRobiz verschickten Pressemeldung.
Foto: © Wiener Rösthaus, v.l.: Helmut Brem, Markus Kravanja, Silvia Maino

Rückfragen bitte an:

Gabriele Pflanzl-Bornemann, BA
Brand Driven Content PR

Wiener Rösthaus
ein Unternehmen der
HaWaRa Kaffee Betriebs und Handels GmbH

Tigergasse 33
A-1080 Wien
Tel: +43 (0) 676 700 23 66

Filiale:
Strasse des 1.Mai- Parzelle 80
A-1020 Wien
Tel: +43 (0) 676 700 23 66

www.wienerroesthaus.at
gabi.pflanzl@wienerroesthaus.at